VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Vereinsveranstaltungsversicherung für öffentliche Veranstaltungen

Die Vereinsveranstaltungsversicherung ist wichtig wenn Vereine öffentliche Veranstaltungen durchführen wollen




.

Wenn Sie eine Veranstaltung planen, wie zum Beispiel Märkte, Musikfeste, Umzüge, dann sollten Sie das Risiko mit einer Absicherung durch eine Vereinsveranstaltungshaftpflicht versichern.
Die Vereinsveranstaltung die nicht durch die gewöhnlichen, satzungsgemäßen oder sonst sich aus dem Vereinszweck ergebenden, durch die Vereinshaftpflichtversicherung abgedeckte Schäden, versichert ist kann mit einer Vereinsveranstaltungversicherung gedeckt werden. Wenn z.B. ein Umzug, ein Konzert oder eine Kirmes stattfinden soll, verlangt das Ordnungsamt den Nachweis einer Veranstaltungshaftpflichtversicherung.

Der Beitrag der Vereinsveranstaltungsversicherung richtet sich nach der Anzahl der Besucher und die Tage an denen die Veranstaltung stattfindet. Aufschläge sind bei Bedarf auch noch für Hüpfburgen, Traktoren und Pferde fällig.
Die Beantragung sollte rechtzeitig erfolgen. Wenn die Veranstaltung kurzfristig stattfindet ist es möglich eine Zusage (Deckungszusage), auch schriftlich, für den Zeitraum zu bekommen.

Interessant ist auch die Möglichkeit den Einschluss einer Veranstaltung, wenn sie regelmäßig stattfindet, in eine bestehende Vereinshaftpflichtversicherung. Der Beitrag kann dadurch reduziert werden und es kann auch nicht vergessen werden die Veranstaltungsversicherung rechtzeitig zu beantragen. Viele Vereine veranstalten Konzerte oder stellen ihre Vereinstätigkeit in der der Öffentlichkeit vor.
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.  

Angebot für die Vereinsveranstaltungsversicherung







 

Weitere Versicherungen für Vereine

Zurück zum Seiteninhalt