Telefon 03841-620372
DW-VERSICHERUNGSSERVICE
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Selbstbeteiligung bringt Beitragseinsparung











.

Eine finanzielle Selbstbeteiligung senkt Beiträge

Mit einer finanziellen Selbstbeteiligung im Schadenfall kann man seine Versicherungsbeiträge erheblich senken. Es wird somit nur der Betrag der über die Summe der Selbstbeteiligung liegt für den Schadenersatz aufgewendet. Das betrifft vor allem besonders häufig die KFZ-Versicherung, die Rechtsschutz- und Gebäudeversicherung.
Selbstbeteiligungen können in unterschiedlicher Höhe vereinbart werden. Es gibt in der Regel schon vorgegebene Summen. Zwischen 100,00 EUR und 1500,00 EUR ist eine Selbstbeteiligung in einigen Versicherungssparten möglich.

Selbstbeteiligungen sparen bei Versicherungsgesellschaften Verwaltungskosten

Selbstbeteiligung im Schadenfall=weniger BeitragDurch die Selbstbeteiligungen können Gesellschaften auch Verwaltungskosten senken. Denn die Regulierung von kleinen Schäden verursacht einen hohen Aufwand an Zeit und Geld.

Es gibt auch Versicherungen die nur mit einer Selbstbeteiligung abgeschlossen werden können. Das ist besonders für die Elementarschadenversicherung bei Abschluss mit der Gebäudeversicherung zutreffend. Hier wird zwischen 500,00 EUR und 5000,00 EUR im Schadenfall abgezogen. Allerdings handelt es sich bei Elementärschäden immer um erhebliche Schadensummen.

 

Zurück zum Seiteninhalt