VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

KFZ-Versicherungen für alle PKW und LKW

Wenn Sie eine günstige KFZ-Versicherung, für PKW, LKW, Krad oder Wohnmobil suchen


Eine Kfz-Versicherung springt ein, wenn Sie einen Unfall zu verantworten haben. Sie begleicht die berechtigten Schadensersatzansprüche der anderen Beteiligten. Die entstandenen Schäden an Ihrem eigenen Auto werden durch die Kfz-Haftpflichtversicherung nicht abgedeckt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Schutz der Kfz-Versicherung mit einer Teil- oder Vollkasko zu kombinieren.
Doch wenn die Beiträge steigen oder Sie sich ein neues Fahrzeug zulegen dann ist es sinnvoll, sich nach einer günstigen KFZ-Versicherung umzusehen. Die Statistik sagt, jährlich wechseln 32% aller Fahrzeugbesitzer Ihre Versicherung um Beiträge zu sparen.
Bei uns erhalten Sie KFZ-Versicherungen für private oder geschäftlich genutzte Fahrzeuge.


Welche KFZ-Versicherung schützt bei Einbruchschaden in das Fahrzeug


KFZ-Versicherungen für PKW, LKW, Kräder und sonstige Fahrzeugtypen
Häufig werden wertvolle Güter wie Laptops, Navis, Smartphones oder Designerkleidung im Auto gelassen und dann nach einem Aufbruch entwendet. Viele Betroffene fragen sich dann, welche Versicherung für den Schaden aufkommt. Vorab: Wertgegenstände sollten nach Möglichkeit nicht im Auto gelagert werden, und wenn es doch erforderlich ist, dann sollten sie zumindest nicht von außen sichtbar sein. Zudem versteht es sich von selbst, dass das Auto immer verschlossen werden muss. Ansonsten droht der Vorwurf der groben Fahrlässigkeit, der mit einer Leistungsverweigerung oder -einschränkung verbunden ist.

Für mit dem Auto verbundene Geräte wie ab Werk gelieferte Navis oder das Audiosystem ist die Teil- oder Vollkaskoversicherung zuständig, sofern sie in der den Bedingungen beigefügten Teileliste aufgeführt sind (in der Regel werden maximal 1.000 Euro erstattet). Alternativ decken viele Hausratversicherungen auch Diebstähle aus verschlossenen Kfz ab, gegebenenfalls muss dieser Punkt eigens mitversichert werden (ebenfalls mit Maximalsummen). Zudem kann bei Diebstählen aus einem gesicherten Parkhaus die Außenversicherung der Hausratpolice greifen, die die ansonsten auch versicherten Gegenstände (in der Regel bis zu 10 Prozent der Versicherungssumme) umfasst.
Kasko in der KFZ-Versicherung bei Tierschaden

Wer bei seiner KFZ-Versicherung nur eine Haftpflicht abgeschlossen hat, ist nach einem Zusammenstoß mit einem Wildtier nicht versichert. Nur die Teilkasko bietet bei einem Unfall mit einem Wildtier, wie Reh, Wildschwein, Hirsch, Fuchs eine Deckung. Bei so genannten Basistarifen sind Schäden durch Vögel, wie Fasanen oder Raubvögel jedoch oft ausgeschlossen. Bessere Tarife in der Kfz-Versicherung bieten jedoch eine Absicherung für Unfälle mit „Tieren aller Art“. Denn auch ein Zusammenstoß mit leichte “Federtieren” kann schon einen erheblichen Schaden verursachen.

Nach einem Zusammenstoß sollten Sie unbedingt eine polizeiliche Unfallaufnahme mit einer Bescheinigung über die Art des Tieres machen lassen! Die Schadenabteilung der KFZ-Versicherung wird es auf jeden Fall anfordern. Geben Sie dann das Aktenzeichen der Polizeistation an.

Schadenmeldung und Bearbeitung
Einen Schaden meldet man direkt bei der Versicherung unter den im Versicherungsschein angegebenen Schadenrufnummer. Damit ist gewährleistet das alles so schnell wie möglich eingeleitet werden kann. Viele Versicherer haben in der Schadenregulierung hervorragende und schnelle Leistungen anzubieten. Die Abwicklung erfolgt direkt mit den KFZ-Werkstätten.






Weitere KFZ-Versicherungsvergleiche
Zurück zum Seiteninhalt