VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Ausbildungsversicherung zur Finanzierung der Ausbildung

BANKPRODUKTE > Versicherungsbegriffe

Auszahlung Versicherungssumme in der Ausbildungsversicherung

Ausbildungsversicherung wird zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgezahltDie Versicherungssumme wird zu einem bestimmten Zeitpunkt, zum Beispiel dem voraussichtlichen Studienbeginn des versicherten Kindes, spätestens zu dessen 25. Geburtstag, ausgezahlt. Stirbt der Beitragszahler, in der Regel ein Elternteil, läuft der Vertrag beitragsfrei weiter. Stirbt das Kind vor Vertragsende, werden im Allgemeinen die Beiträge zurückerstattet.

 



Versicherungen die Sie auch interessieren könnten
Zurück zum Seiteninhalt