VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Wochenendhäuser sind kleine Häuser oder große Bungalows

Das Wochenendhaus ist ein kleines Haus für die Freizeit


Das Wochenendhaus ist ein kleines Haus oder Hütte, das sich der Besitzer oder Erbauer in idyllischer oder abgeschiedener Lage errichtet oder erworben hat, um dort das Wochenende oder seine Urlaubszeit in Ruhe zu verbringen, ohne auf vertraute Dinge verzichten zu müssen. Deshalb sind viele Wochenendhäuser mit moderner Elektronik und komfortabler Elektrotechnik ausgestattet. Eine Wochenendhausversicherung zur Absicherung nach einem Schadenfall ist ratsam. Für ein Wochenendhaus bis zu 60m² Wohnfläche ist der Einschluss der Hausratversicherung im Gebäude ohne zusätzlichen Beitrag zu empfehlen. Hier sprechen wir von einer Kompaktversicherung.

Wochenendhäuser erfreuen sich in Deutschland steigender Beliebtheit

Wer ein Wochenendhaus besitzt möchte es nicht mehr vermissen. Gerade dort findet der Besitzer und seine Familie, in ruhiger Umgebung, Entspannung und Freude. Viele Großstadtbewohner lieben den Ausgleich im eigenen Wochenendhaus, auch wenn es viele Kilometer vom Heimatort entfernt ist. Doch wenn man es wieder verlassen muss, bleibt immer ein “Ungutes” Gefühl zurück. Was kann alles geschehen wenn der Eigentümer nicht zugegen ist. Einbrecher können einen “Besuch” abstatten oder der nächste kräftige Sturm trägt das Dach ab und der Regen verwüstet dann das ganze Inventar. Schlimmstenfalls gibt es Brandstifter die in böser Absicht Ihr Wochenendhaus anzünden.


 

Zurück zum Seiteninhalt