VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Pferdekrankenversicherung für Ihre wertvollen Reitpferde

Die Pferdekrankenversicherung für Ihr Reitpferd






.
Als Pferdehalter haben Sie die Möglichkeit eine Pferdekrankenversicherung abzuschließen. Da die Behandlungskosten im Krankheitsfall sehr hoch ausfallen können, ist es sinnvoll Ihr Pferd zu versichern.
Es gibt unterschiedliche Formen der Pferdekrankenversicherung. Sie können eine Basisversicherung abschließen um einen grundlegenden Versicherungsschutz für Ihr Pferd im Krankheitsfall zu erhalten. Hierbei werden die Kosten für nur einen bestimmten Krankheitsfall teilweise, also mit Selbstbehalt, oder in vollständig von der Pferdekrankenversicherung getragen. Die monatliche Pränme zu dieser Pferdeversicherunq gestaltet sich abhängig von den Leistungen des gewählten Vertrages.

Umfassend abgesichert wird Ihr Pferd mithilfe einer Pferdekrankenvollversicherung. In dieser sind die Kosten für sämtliche Tierarztbehandlungen enthalten, einschließlich jener für Wurmkuren, Impfungen und benötigte Medikamente. Jeder Pferdehalter sollte abwägen, ob Sich die monatliche Investition in eine Pferdekrankenversicherung in senem Fall lohnt oder ob er die anfallenden Tierarztkosten aus der eigenen Tasche bezahlen möchte. Besonders interessant ist die Pferdekrankenversicherung für Reitpferde.  
Wenn das Pferd im Laufe seines Lebens an einer aufwändig zu behandelnden Krankheit leidet, können Entscheidungen über notwendige ärztliche Maßnahmen mit einer Pferdekrankenversicherung im Rücken einfacher zu treffen sein. Die Gesamtkosten für Tierarztbesuche inklusive Untersuchung, Behandlung, Medikamenten und Nachuntersuchung kostet meist einige hundert Euro. Zu bedenken ist auch, dass ältere Pferde, die vielleicht sogar bereits eine chronische Erkrankung aufweisen, in der Regel nicht mehr mittels einer Pferdekrankenversicherung versichert werden können.

Mit dem Vergleichsrechner können Sie nach Eingabe der Daten (z.B. mit oder ohne Selbsbeteiligung, Zahlungsweise) den Beitrag für Ihre Pferdekrankenversicherung anzeigen lassen. Klicken Sie dann auf: Angebot suchen

Leistungen in der Pferdekrankenversicherung

  • kein Jahreslimit
  • bis zu 100% Kostenübernahme für ambulante und stationäre Behandlungen bis zum 2-fachen Satz der GOT
  • bis zu 100% Versicherungsschutz für Pferde jeden Alters (ab dem 3. Lebensmonat)
  • inklusive aller Leistungen aus der Pferde-OP-Versicherung in der Tarifvariante premium plus
  • Nachsorge bzw. Nachbehandlung nach dem OP-Tag, verordnete Arzneimittel: unbegrenzt
  • Operationen unter Voll- oder Standnarkose
  • Das Narkoserisiko ist mitversichert
  • Verordnete Arznei- und Verbandsmittel
  • Vorsorge bezuschussen wir mit 100 € pro Versicherungsjahr (z. B. Impfungen, etc.)
  • Regenerative Therapien bis 1000 € pro Versicherungsfall

Vergleisrechner Pferdekrankenversicherung


Zurück zum Seiteninhalt