VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Die Wochenendhausversicherung bietet Schutz für Ihr Wochenendhaus in allen Regionen Deutschlands


Wenn Sie eine Wochenendhausversicherung für Ihr privat genutztes oder auch das vermietete Gebäude suchen, erhalten Sie von uns Angebote die auf Ihr Wochenendhaus zugeschnitten sind.
Besonders privat genutzte Wochenendhäuser, Kleingartenhäuser, festinstallierte Wohnwagen und Mobilheime mit fester Überdachung sind sonst nur schwer oder sehr teuer zu versichern.

Viele Wochenendhäuser sind mit moderner Elektronik und Elektrotechnik ausgestattet. Der Hausrat ist oft sehr umfangreich, vom Rasenmäher bis zu den Gartenmöbeln. Unser Tip: Für Objekte bis 60m² Wohnfläche finden Sie in der Kompaktversicherung, die den Hausrat und das Wochenendhaus versichert, ein optimale und sehr günstige Wochenendhausversicherung.

Sie erhalten ein Versicherungsangebot für Ihr Wochenendhaus, auf Wunsch mit oder ohne Hausratversicherung. Die Berechnungsgrundlage ist die Wohnfläche. Rabatte werden an Sie weitergegeben. Die Laufzeit der Verträge ist immer ein Jahr, dann automatisch weiter bis zur Kündigung. Bei Wochenendhäuser ab 60m² Wohnfläche ist auch der Einschluss einer Elementarversicherung möglich.

Angebot für Ihre Wochenendhausversicherung jetzt anfordern




Was versichert die Wochenendhausversicherung ?
Der Versicherungsschutz der Wochenendhausversicherung ist für alle Gebäude optimal.
Feuer und Unwetter können erhebliche Schäden anrichten. Versichert sind Brandschäden, Schäden durch Blitzschlag, Überspannung und Luftfahrzeuge. Immer häufiger kommt es vor das ein Wochenendhaus “Besuch” von Personen erhält die danach nicht nur vieles mitgehen lassen sondern auch blindwütig zerstören. Auch hier erhalten Sie mit der Wochenendhausversicherung nach einem Einbruch einen finanziellen Schutz.

Auch die Witterung kann dem Gebäude großen Schaden zufügen. In den letzten Jahren haben die Unwetterschäden erheblich zugenommen. Starke Stürme, Wirbelstürme, Windhosen und große Hagelkörner könnten das Dach und die Gebäudebestandteile stark beschädigen, herabstürzende Äste die Fensterscheiben und Regenrinnen.

Gebäude die mit der Wochenendhausversicherung versichert werden ?
Alle Wochenendhäuser die nicht ständig bewohnt sind. In der Regel wird von den Versicherungsgesellschaften bis zu 6 Monaten ausgegangen, in der der Besitzer das Wochenendhaus nicht genutzt hat oder nutzen konnte. Das Wochenendhaus sollte sich in einem ordentlichen Zustand befinden. Besonders wichtig ist das wenn das Grundbaujahr des Gebäudes über 30 Jahre beträgt. Im “Grundrenovierten” Zustand gibt es dann bei der Wochenendhausversicherung kein Problem. Versicherungsschutz für Gebäude mit weicher Dachung ist auch möglich.

Wo kann keine Wochenendhausversicherung abgeschlossen werden?
Die Wochenendhausversicherung kann für alle Gebiete, Wochenendhaussiedlungen und einzelne Objekte, in Deutschland abgeschlossen werden. Der Beitrag ist auch in Gegenden mit verstärkten Einbruchaktivitäten und Wetterkapriolen gleich. Wenn Sie den Einschluss einer Elementarschadenversicherung wünschen ist das schon fast überall möglich.

Die Statistik zeigt eine alarmierende Erhöhung von Einbruchdiebstählen und das in allen Objekten und Orten. Sie können natürlich einen Wachdienst beauftragen aber für ein kleines Wochenendhaus macht das natürlich keinen Sinn.

Die beste Sicherheit bietet eine Versicherung die den finanziellen Schaden abwendet. Mit dem Abschluss einer Wochenendhausversicherung können Sie sich günstig Schützen. Der Beitrag wird über die Größe der Wohnfläche oder des von Ihnen bestimmten Zeitwertes berechnet.

Wie melde ich der Wochenendhausversicherung einen Schaden ?
Schadenmeldung an die WochenendhausversicherungSie können einen Schaden am oder im Wochenendhaus direkt bei mir oder auch bei den entsprechenden Versicherungsgesellschaften melden. Die Kontaktadressen stehen auch noch einmal auf dem Versicherungsschein. Schäden werden  mit der Wochenendhausversicherung schnell und unkompliziert abgewickelt.
Machen Sie am besten gleich Fotos von dem Schaden. Auch sollte ein Kostenvoranschlag von einer örtlichen Firma eingeholt werden der auch in der Regel kostenfrei erstellt wird. Diese Unterlagen sind für eine schnelle Bearbeitung des Schadenfalls durch die Wochenendhausversicherung erforderlich.
Bei größeren Schäden kommt ein von der Versicherung beauftragter Gutachter der dann alles weitere mit der entsprechenden Versicherungsgesellschaft abwickelt.

Kann die Wochenendhausversicherung von neuen Besitzer übernommen werden ?
Wenn Sie Ihr Wochenendhaus verkaufen kann der neue Eigentümer auch die Wochenendhausversicherung übernehmen. Als Nachweis wird die Kopie des Kaufvertrages benötigt. Der neue Versicherungsnehmer bekommt dann die für die Übertragung erforderlichen Unterlagen. Damit ist dann ein durchgehender Versicherungsschutz gewährleistet.
Wenn Sie ein Wochenendhaus kaufen können Sie die Versicherung des Vorbesitzers übernehmen oder Sie nutzen das Sonderkündigungsrecht.

Informationen zur Wochenendhausversicherung



Wir versichern Ihr Wochenendhaus mit gutem und bezahlbarem Versicherungsschutz. Seit 17 Jahren haben wir zufriedene Kunden die sich auch im Schadenfall auf Ihre Wochenendhausversicherung verlassen können.
Die letzten Stürme haben wieder gezeigt wie wichtig die Versicherung für das Wochenendhaus oder die Ferienunterkunft sein kann. Es gab eine ganze Reihe von Sturm- und Regenwasserbeschädigungen. Die Schäden bei den Wochenendbugalows gingen teilweise bis in den fünfstelligen Bereich.

Leistungen der Wochenendhausversicherung
Die Versicherungsleistungen sind in der Wochenendhausversicherung sehr umfangreich. Der Versicherungsschutz für Ihr Wochenendhaus umfasst die Gefahren Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung und Aufprall von Luftfahrzeugen, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Als Leistungserweiterung für Gebäude bis 60m² Wohnfläche ist neben der Hausratversicherung auch eine Glasversicherung im Beitrag eingeschlossen und das bereits ab 89,58 EUR jährlich. Bei größeren Wochenendhäusern kommen noch Grundstücksbestandteile, Garagen und Nebengebäude dazu.

Nach einer Anfrage für eine Versicherung Ihres Wochenendhauses erhalten Sie, ja nach Versicherungsgesellschaft, eine entsprechende Leistungsbeschreibung der zu versicherten Gebäude.
Wenn es noch spezielle Wünsche für einen zusätzlichen Einschluss von Leistungen für das Wochenendhaus geht, können Sie mich auch einfach anrufen. Oft geht es zum Beispiel darum einen kleinen Schuppen oder ein Bootshaus in die Versicherung einzuschließen.

Die Leistungen in der Wochenendhausversicherung werden von den Versicherungsgesellschaften in regelmäßigen Abständen auch verbessert. Wenn Sie bereits Kunde sind erhalten Sie automatisch die verbesserten Leistungen. Darüber werden Sie auch rechtzeitig informiert.

Das Wochenendhaus versichern
Wochenendhausversicherung für das eigene WochenendhausDie Beiträge der Versicherungen haben sich durch erhöhte Schadenhäufigkeit in den letzten Jahren ständig erhöht. Betroffen sind alle Gebiete. Die Einbruchsdelikte sind nicht nur auf abgelegene Objekte beschränkt sondern sind auch sehr häufig in Wochenendhaussiedlungen und auf Campingplätzen zu verzeichnen. Immer wieder zeigt sich, wie auch bei "normalen" Gebäuden, das viele Eigentümer in punkto Sicherheit noch erheblichen Nachholebedarf haben. Eine Versicherung für Ihr Wochenendgebäude sollten Sie aber unbedingt abschließen.
Viele Besitzer vertreten oft die Meinung das bei Ihnen "nichts zu holen" sei. Wenn Einbrecher etwas suchen richten sie aber erheblichen Schaden an.
Ein weiterer, sehr wichtiger Punkt, sind die in den letzten Jahren verstärkt auftretenden Unwetter, auch in Gebieten die vorher davon verschont waren. Denken Sie dabei an Starkregen oder an Windhosen die Ihr Haus vollständig zerstören können.

Die erste Wochenendhausversicherung habe ich am 16.08.1993 abgeschlossen. Das bisher kleinste Objekt war nur 6m² und das größte 286m². Für alle Wochenendhäuser haben wir Lösungen gefunden. In vielen Fällen müssen Einzelentscheidungen getroffen werden. Das trifft im besonderen das Alter und den Wert des Freizeitgebäudes.

Im Laufe der Jahre habe ich einen Kundenstamm in ganz Deutschland aufgebaut der mir vertraut und durch Empfehlung den Bestand weiter wachsen lässt.

Wo sind Wochenendhäuser am beliebtesten
Wochenendhäuser werden am liebsten direkt am Wasser, am Rande von waldreichen Gegenden oder an Flussen und Bächen gebaut. Die Bebauungsfläche ist aber ganz unterschiedlich. Vorschriften sollen verhindern das die Gebäude nicht beliebig vergrößert werden.
Eine ganze Reihe von Wochenendhäusern wird aber nach Genemigung und Einhaltung der Bauvorschriften zum ständigen Wohnsitz ausgebaut. Nicht nur Ruheständler sondern auch viele Berufstätige haben sich dazu entschlossen, werden doch die Mieten und die Nebenkosten, vor allem in Größstädten, immer teurer. Immerhin kann man solch ein kleines Wochenendhaus wie ein "normales" mit allem technischen Komfort ausstatten. Nicht selten werden Wochenendhäuser bis m² Wohnfläche schon mit Fußbodenheizung und Solaranlagen ausgestattet.
Daher ist es auch wichtig unbedingt eine Wochenendhausversicherung abzuschließen.

Einschränkungen beim Versicherungsschutz der Wochenendhausversicherung
Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen der Versicherungsschutz einer Wochenendhausversicherung eingeschränkt sein kann.
In jedem Fall vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind Krieg, Innere Unruhen, Kernenergie, Schwamm, Sturmflut und Schäden die vorsätzlich herbeigeführt wurden.

Weitere Versicherungen für Wochenendhäuser
Zurück zum Seiteninhalt