VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Schadenbeispiele am Wochenendhaus

Schäden im und am Wochenendgebäude

Durch Brandschaden am Wochenendhaus großer finanzieller VerlustFast täglich gehen Schadenmelungen bei uns ein die wir dann an die verschiedenen Versicherer weiterleiten. Sehr häufig in der letzten Zeit  nach Unwetter- und Einbruchschäden. Einige Fälle von Brandstiftung lassen aufhorchen denn in den meisten Fällen wird hier alles am und im Gebäude ein Opfer der Flammen. Wenn Sie keine Wochenendhausversicherung abgeschlossen haben, können finanzielle Engpässe einen Wiederaufbau nicht mehr möglich machen. In vielen Fällen sind die Wochenendhäuser aus Holz gebaut. Ein Feuer kann hier noch schneller um sich greifen und noch zusätzlich in der nähe stehende Bäume entzünden.




Hier einige Beispiele:


Brandschaden
Während des Abendessens fällt eine Kerze um und entflammt die Tischdecke und anschließend die Sitzecke. Das Feuer kann nicht unter Kontrolle gebracht werden. Kosten und Arbeitsaufwand werden beglichen.

Sturm- und Hagelschaden
Durch Orkane wie ‚Kyrill' im Jahr 2007 können erhebliche Schäden verursacht werden, welche über Ihre Wochenendhauspolice abgesichert sind. Das Objekt wird vom Sturm beschädigt und durch den Niederschlag in Form von Hagel haben sich Dichtungen gelöst

Einbruchdiebstahl und Vandalismus
Sie stellen eines Abends fest, dass Ihr Wochenendhaus aufgebrochen wurde. Die Diebe haben Ihren Laptop und den Fernseher mitgenommen. Im Rahmen des Einbruchs wurden weitere Einrichtungsgegenstände mutwillig beschädigt




Das könnte Sie auch interessieren
Zurück zum Seiteninhalt