VERSICHERUNGEN+BAUSPAREN
Direkt zum Seiteninhalt

Hunderhalterhaftpflicht mit günstigsten Angeboten

Die Hundehalterhaftpflicht ist die Versicherung aus der Haltung und Beaufsichtigung von Hunden




.
Da auch Hunde einen beträchtlichen Schaden anrichten können, für die grundsätzlich der Halter verantwortlich ist, sollte jeder Hundehalter eine Hundehalterhaftpflichtversicherung besitzen. Im Gegensatz zur Privathaftpflicht geht man bei der Hundehalterhaftpflicht nicht von einem Verschulden aus, sondern der Hundehalter haftet auch ohne eigenen Einfluss für das Verhalten seines Hundes. Es gibt keine allgemeine Haftungsbegrenzung. Es muss grundsätzlich der tatsächliche Schaden ersetzt werden.

Rund 70% aller Hunde sind aktuell versichert. Für alle Hundearten vorgeschrieben ist die Hundehalterhaftpflicht-Police in Hamburg, Berlin, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Ab einem Alter von 3 oder auch 6 Monaten müssen hier jeder Hund haftpflichtversichert sein. In allen anderen Bundesländern sind Hunde die einer gelisteten Rasse angehören versicherungspflichtig.

Vergleichen Sie Online und verschaffen Sie sich eine Übersicht über die Versicherungsangebote für die Hundehalterhaftpflicht

auch friedliche Hunde können Schaden anrichtenAuch friedliche Hunde können einige Schäden anrichten, für die Herrchen oder Frauchen haften müssen. Deshalb lohnt sich die Hundehalterhaftpflicht-Versicherung. Viele Besitzer von kleinen Hunden glauben auch das der keinen großen Schaden anrichten kann. Aber das ein Hundebiss auch nachweislich Ursache für Embolie mit Todesfolge sein kann und auf den Besitzer dann hohe Kosten für Rentenzahlungen (Hinterbliebenen- und Waisenrenten) zukommen, glauben die Wenigsten.

Tiertypische Gefahren wie Beißen, Kratzen, Umherlaufen und Bellen können als Haftungsgründe ausreichen, wenn hierdurch ein Schaden verursacht wird. Durch einen freilaufenden Hund kann beispielsweise ein Radfahrer stürzen und eine Querschnittslähmung erleiden. Ohne Hundehalterhaftpflicht kann ein solcher Schaden existenzbedrohend sein. Eine private Haftpflichtversicherung berücksichtigt lediglich Kleintiere wie Kaninchen, Hamster oder Katzen. Nachfolgend berechnen Sie online schnell die Hunderhalterhaftpflicht mit günstigsten Angeboten:

 

Warum brauchen Sie eine Hunderhalterhaftpflicht

Der Haushund unterscheidet sich schon längst vom Haushund. Trotzdem ist und bleibt er ein Tier mit ursprünglichen Instinkten. Der Hund ist auch oft unberechenbar in bestimmten Sitiationen. Ein Knall ein lautes Hupen können einen Hund erschrecken und er verursacht dann vielleicht ungewollt einen Schaden.
Der Hundehalter wird in voller Höhe dafür belangt, auch wenn es kein Eigenverschulden ist. Sollte ein Mensch zu Schaden kommen ist mit erheblichen Schadenforderungen zu rechnen.

Jedem Hundehalter wird empfohlen eine Hundehalterhaftpflichtversicherung abzuschließen. In einigen Bundesländern ist es sogar eine Pflichtversicherung. Die Beiträge richten sich nach Anzahl der Tiere, Höhe der Versicherungssumme, Alter des Versicherungsnehmers und zusätzlichen Leistungen.
Mit einem Vergleichsrechner, wie oben, können Sie mit wenigen Eingaben den günstigsten Beitrag ermitteln und auch gleich unkompliziert abschließen.

Leistungen die gute Hundehalterhaftpflichtversicherungen beinhalten

  • Welpen bis zum Alter von 12 Monaten im Besitz des Versicherungsnehmers sind mitversichert
  • Auslandsschäden weltweit ohne zeitliche Begrenzung
  • Mietsachschäden an Gebäuden und mobilen Gegenständen
  • Teilnahme an Hunderennen, Hundefuhrwerken, Hundeschauen, Turnieren
  • Schäden durch gewollten und ungewollten Deckakt
  • Forderungsausfalldeckung ohne Mindestschadenhöhe
  • Kein Leinen- und Maulkorbzwang

Die oben genannten Einschlüsse sind besonders nützlich und sind auch teilweise oder gänzlich in den günstigen Hundehaftpflichtversicherungen eingeschlossen.
Für Kampfhunde gibt es auch schon Nachlässe wenn der Hundehalter einen Sachkundenachweis für den zu versicherten Hund vorliegen hat.



Versicherungsangebote die Sie interessieren könnten:
Zurück zum Seiteninhalt