telefon-blau

persönliche Beratung 03841 620372

Vereinsgebäudeversicherung

Vereinsgebäudeversicherung für Vereinsheime, Gaststätten, Unterkünfte, Lagerhallen und anderen Immobilien

Vereinsgebäudeversicherung

Eine Vereinsgebäudeversicherung ist ein Muss für jedes Vereinsgebäude. Denn es kann durch einen Brand, eine Explosion oder einen Blitzschlag das Gebäude völlig zerstört  werden. Für die Verwirklichung von Vereinszwecken entstehen im Laufe der Zeit erhebliche Sachwerte, wie Sportanlagen, Vereinsheime und Sportgeräte.

Je höher das Vermögen, umso größer ist das Risiko eines wirtschaftlichen Fiaskos im Schadensfall. Immobilien des Vereins sollten also über eine Gebäudeversicherung verfügen, die vor allem Vandalismusschäden oder Feuer abdeckt. Eine Einbruch-Diebstahlversicherung schützt gegen Diebstähle, die in einsam gelegenen Vereinsheimen sehr oft vorkommen.

Wichtig ist, auch Vandalismusschäden einzubeziehen. Eine Leitungswasser-Versicherung schützt das Vereinslokal vor allem über die Woche vor Frostgefahr. Eine Sturmversicherung versichert das Dach der Halle, in der teure Sportgeräte untergebracht sind. Ein Golfsportclub sollte sich über eine Glasbruchversicherung informieren. In der Regel ist ein großer Teil der Immobilien versichert, aber viele Verträge sind schon vor Jahren abgeschlossen worden und die Beiträge wurden in den vergangenen Jahren drastisch erhöht.

Ist Ihre Vereinsimmobilie noch nicht versichert?
Suchen Sie eine Gebäudeversicherung für Vereinsgebäude?
Wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

Versicherte Gefahren in der Vereinsgebäudeversicherung

Feuerschäden

Leitungswasserschäden

Sturm- und Hagelschäden

Elementarschäden

Angebot für die Vereinsgebäudeversicherung

Die Berechnung der Vereinsgebäudeversicherung erfolgt nach der Wohnfläche bzw. Nutzfläche. Der Vorteil bei der Grundlagenberechnung auf Quadratmeter ist, das die Versicherungssumme bei Anbauten an das Gebäude (z.B. Sat-Anlage) keine Meldung an die Versicherung erforderlich macht. Versicherungsschutz erhalten Sie für alles was fest mit dem Vereinsgebäude verbunden ist. Versicherungsverträge laufen in der Regel ein Jahr und verlängern sich automatisch, wenn nicht rechtzeitig vorher gekündigt wird.

 

Weitere Vereinsversicherungen